Fynn Müller - Trompete 

 

Fynn wurde 1991 in eine musikalische Familie geboren. Nach dem Beginn auf der Blockflöte begann er mit 10 Jahren das Trompetenspiel bei Rafael Rötzer, Trompeter am Staatstheater Oldenburg und setzte seine Studien bei Stefan Ruf, Solotrompeter der Bremer Philharmoniker, fort. Während der Schulzeit war die Mitgliedschaft in verschiedenen Schulorchestern und -chören sowie dem Landesjugendjazzorchester Niedersachsen prägend.

Nach dem Abitur 2010 entschied er sich für ein Trompetenstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen bei Prof. Wolfgang Guggenberger. Bereits zu dieser Zeit konnte Fynn Müller als Lehrer Unterrichtserfahrung an verschiedenen Musikschulen sammeln. Von 2015 - 2018 unterrichtete er an der Kunst- und Musikschule in Freudenstadt. Seit Oktober 2018 gibt er sein Wissen an die Schüler der Primtalmusikschule in Spaichingen weiter. Ein Masterstudium für Jazz-Komposition und Arragement absolviert Fynn seit Oktober 2018 in Mannheim.

Neben seiner Unterrichtstätigkeit zählen das Dirigieren und Arrangieren zu weiteren Arbeits- und Interessensschwerpunkten. Als professionelle Aushilfe spielte Fynn Müller beim Landespolizeiorchester Baden-Württemberg und am Stadttheater Pforzheim mit.